Wetter San Francisco - Aktuelles zum San Francisco Wetter, Klimatabellen und Jahreszeiten

Wetter von San Francisco mit den wichtigsten Wetter Fakten

Wetter / Klima

 Foto Reiseführer  August und September sind die wärmsten Monate

August und September sind die wärmsten Monate

Kalifornien gilt als der Goldene Staat, in dem immer die Sonne scheint. Diese Behauptung mag wohl stimmen, trifft aber nur auf die südliche Küstenregion zu. Das etwas nördlicher gelegene San Francisco ist daher besonders zwischen Oktober bis März recht kühl und regnerisch - Selbst in den Sommermonaten wird es in der meist nebligen Stadt bei weitem nicht so warm wie im etwa 500 Kilometer südlich gelegenen Los Angeles. Die wärmsten Monate sind August und September, die optimale Reisezeit liegt zwischen Mai und Oktober. In San Francisco hat man auch im Sommer nur Temperaturen von etwa 20 Grad Celsius. Reist man nach San Francisco, sollte man kleidungsmäßig flexibel sein – gerade bei Sehenswürdigkeiten wie der Gefängnisinsel Alcatraz oder der Golden Gate Bridge  1 , kann es sehr schnell sehr windig werden.

Das merkte auch schon der große Schriftsteller Mark Twain, der sagte: "Den kältesten Winter, den ich je verbracht habe, war ein Sommer in San Francisco."

Klimastatistiken für San Francisco


Hotelangebote buchen

Buchen Sie Ihr passendes Hotel in San Francisco jetzt bei Citysam ohne Reservierungsgebühren. Gratis zur Buchung erhalten Sie bei Citysam einen PDF Reiseführer!

Landkarten San Francisco

Besuchen Sie San Francisco oder die Region über die übersichtlichen Landkarten. Per Luftbild findet man Sehenswürdigkeiten und buchbare Hotels.

Touristenattraktionen

Beschreibungen zu SoMa, Twin Peaks, San Francisco Maritime National Historic Park, Fisherman’s Wharf und jede Menge andere Sehenswürdigkeiten erfahren Sie mithilfe des Reiseführers dieser Region.

Hotels Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos

Klimatabelle Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.