City Hall, San Francisco

Beschreibungen , Fotos von City Hall in San Francisco

67

City Hall, San Francisco

Besuchen Sie auch Fotos City Hall, unseren Stadtplan City Hall oder Hotels Nähe City Hall.

 Fotografie Sehenswürdigkeit  in San Francisco

Klassisch: Die City Hall von San Francisco

Das Civic Center von San Francisco ist das Zentrum der Stadtregierung und wurde im Jahr 1978 wegen seiner wertvollen klassischen Architektur zur nationalen Sehenswürdigkeit erklärt. Zum Civic Center zählen jedoch weit mehr Gebäude und Einrichtungen als die ehrwürdige City Hall. Nicht nur politisch interessierte Besucher kommen hier her, sondern auch Musik-, Opern- und Kunstliebhaber.

City Hall Foto Sehenswürdigkeit  Prächtiger Eingangsbereich

Prächtiger Eingangsbereich

Die City Hall liegt am Dr. Carlton B. Goodlett Place, in der Van Ness Avenue zwischen Grove Street und McAllister Street. Das Gebäude wurde von Architekt Arthur Brown Jr. geplant und im Jahr 1915 eröffnet. Das prächtige Bauwerk, welches man heute bestaunen kann, ist jedoch nicht das ursprüngliche Rathaus aus dem Jahr 1897 – dieses fiel, wie so viele andere Gebäude auch, dem schweren Erdbeben von 1906 zum Opfer. Anno 1923 entschloss man sich, die City Hall wieder auf zu bauen. Um das Haus vor weiteren Erdbeben zu schützen, wurde im März 1995 neben den modernen Telekommunikations- und Sicherheitssystemen eine seismische Anlage installiert.

 Bild von Citysam

Gewölbe von innen

City Hall Bildansicht Attraktion

Die Kuppel ist 92 Meter hoch

 Ansicht Reiseführer

Das Rathaus bei Nacht

Heute beeindruckt das imposante Rathaus mit zwei riesigen, öffentlichen Höfen mit hübsch restaurierten Marmorwänden - die 2.100 Quadratmeter große Fläche wird zudem von Dachfenstern überspannt. Zwischen den zwei Höfen befindet sich eine atemberaubende marmorne Treppe, die sich bis zur Eingangshalle erstreckt. Die Plätze dienen oft als Ort für Veranstaltungen und Ausstellungen.

City Hall Fotografie Attraktion

Reich verzierte Tür

Das Rathaus wird oft als eines der bedeutendsten Gebäude angesehen und gilt als Kronjuwel der klassischen Architektur in Amerika. Es ist so groß, dass es zwei Gebäudeblocks umfasst. Die Kuppel der City Hall von San Francisco ist eine der größten der Welt und reicht 92 Meter in den Himmel.

Gesamtbewertung City Hall

Durch die vorliegenden Bewertungen über diese Attraktion folgt die Durchschnittsbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 3594 Bewertungen zu City Hall:
78%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Dr. Carlton B. Goodlett Place, 94102 San Francisco
Telefon: +1 - 415 - 5544933

64

Main Library, San Francisco

Besuchen Sie auch Fotos Main Library, den Stadtplan Main Library und Hotels Nähe Main Library.

 Impressionen Attraktion

Kuppel der Main Library

Die Main Library und das Asian Art Museum 65 liegen nebeneinander gegenüber der City Hall 67 in der Larkin Street, Ecke Grove Street. Die Main Library erstreckt sich über sieben Stockwerke und ist die Heimat des African American Centers, des Gay & Lesbian Centers und des Music Centers. In dem ehrwürdigen Gebäude gibt es Informationen zu jeglichen Themenbereichen – Kein Wunder, schließlich ist das erklärte Ziel der Main Library, Informationen anzubieten und Wissen zu schaffen. Neben diesen hohen Ansprüchen werden aber auch regelmäßig stattfindende Veranstaltungen oder Ausstellungen organisiert. Besucher können sich außerdem bei Kaffee und Kuchen im Café der Bücherei entspannen.

Übersicht der Bewertungen Main Library

Aus den vorliegenden Sehenswürdigkeitsbewertungen über die Attraktion ergibt sich die Gesamtbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 1328 Bewertungen zu Main Library:
67%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Larkin Street (at Grove), 94102 San Francisco
Telefon: +1 - 415 - 5574400

65

Asian Art Museum, San Francisco

Nutzen Sie zusätzlich Fotos Asian Art Museum, den Stadtplan-Asian Art Museum oder Hotels nähe Asian Art Museum.

 Ansicht von Citysam

Aufgang im Asian Art Museum

Das neben der Main Library 64 liegende Asian Art Museum ist eines der größten Museen der westlichen Welt, die ausschließlich der asiatischen Kunst gewidmet sind. 6.000 Jahre der asiatische Kulturgeschichte werden anhand von fast 17.000 Kostbarkeiten repräsentiert.

Im Jahr 1959 schenkte der Millionär Avery Brundage der Stadt die ersten Stücke seiner enormen Kollektion von asiatischer Kunst – Allerdings unter der Bedingung, dass San Francisco ein neues Haus für die Sammlung bauen würde. Das Museum wurde 1966 beendet und am 10. Juni des gleichen Jahres eröffnet - die asiatischen Kunststücke zogen in einen Flügel des M.H. de Young Memorial Museum 81 im Golden Gate Park 79.

Im Juli 1969 wurde das Committee of Asian Art and Culture gebildet – ebenfalls eine Auflage des edlen Spenders - , welches das Museum zum führenden Zentrum in der westlichen Welt machen sollte. Die Institution, die bisher unter dem Namen Center for Asian Art and Culture bekannt war, wurde im Jahr 1973 in Asian Art Museum of San Francisco umbenannt. Mit der Zeit wuchs die Kollektion und das Museum benötigte größere Räumlichkeiten: Es sollte in die Räume der ehemaligen Main Library 64 einziehen, die sich neben der jetzigen Bibliothek befinden. Der Plan wurde von den San Franciscoer Bürgern gut angenommen und so beauftragte man im Jahr 1996 die Architektin Gae Aulenti mit der Gestaltung der Einrichtung. Am 7. Oktober 2001 wurde das alte Asian Art Museum im Golden Gate Park 79 geschlossen und am 20. März 2003 im Civic Center eröffnet.

Asian Art Museum Bild von Citysam

Stellt 17.000 Exponate aus: Das Asian Art Museum

Von den heute 17.000 Ausstellungsstücken stammen 7.000 Objekte aus der Sammlung von Avery Brundage – die Gemälde, Skulpturen, Textilien, Möbel, Puppen und Waffen lassen einen umfassenden Blick auf die geheimnisvolle asiatische Kultur zu. Besonders sehenswert sind der chinesische Bronze-Buddha aus dem Jahr 338 – die jüngste bekannte Buddhadarstellung! – und die große Sammlung von japanischen Bambus-Körben. Zusätzlich zu der umfangreichen Dauerexposition finden im Erdgeschoss des Asian Art Museum auch temporäre Ausstellungen zu verschiedenen Themen statt, zum Beispiel zu der weltberühmten Terrakotta-Armee.

Übersicht der Bewertungen Asian Art Museum

Aus den separaten Sehenswürdigkeitsbewertungen zu der Sehenswürdigkeit folgt die durchschnittliche Bewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 2663 Bewertungen zu Asian Art Museum:
75%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Larkin Street, 94102 San Francisco
Telefon: +1 - 415 - 5813500

66

Civic Center Plaza, San Francisco

Besuchen Sie zusätzlich Fotos Civic Center Plaza, unseren Stadtplan Civic Center Plaza oder Hotels nahe Civic Center Plaza.

 Foto Attraktion  von San Francisco

Civic Center Plaza vor dem Rathaus

Der Civic Center Plaza liegt zwischen City Hall 67 auf der einen Seite und der Main Library 64 und dem Asian Art Museum 65 auf der anderen Seite. Der schöne Platz ist umgeben von den Straßen Polk, McAllister, Larkin und Grove und bietet Raum für Lesungen, Konzerte, Proteste und Versammlungen aller Art.

Übersicht der Bewertungen Civic Center Plaza

Aus den separaten Sehenswürdigkeitsbewertungen zu dieser Sehenswürdigkeit ergibt sich die Gesamtbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 1644 Bewertungen zu Civic Center Plaza:
68%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: San Francisco

68

War Memorial Opera House, San Francisco

Besuchen Sie zusätzlich Fotos War Memorial Opera House, den Stadtplan War Memorial Opera House und Hotels nahe War Memorial Opera House.

Das bekannte Opernhaus War Memorial Opera House liegt an der Van Ness Avenue gegenüber der City Hall 67 und wurde im Jahr 1932 eröffnet. In dem schönen weißen Gebäude ist heute die San Francisco Opera und das San Francisco Ballet zu Hause. Das prunkvolle Haus weist einige bauliche Parallelen zu der mächtigen City Hall 67 auf – Kein Wunder, das War Memorial Opera House wurde vom selben Architekten, Arthur Brown Jr., entworfen.

Mit seinen eleganten Linien, den Kassettendecken, dem marmornen Eingangsbereich und den weitläufigen Balkonen konkurriert das Opernhaus mit altertümlichen Theatern.

 Foto Sehenswürdigkeit

Am 26.06.1945 wurde hier die Gründung der Vereinten Nationen unterschrieben

 Ansicht Reiseführer

Das War Memorial Opera House

Eines der wichtigsten Ereignisse in der globalen Historie fand im War Memorial Opera House statt: Die Gründungsurkunde der Vereinten Nationen wurde hier am 26. Juni 1945 unterschrieben.

Doch woher stammt eigentlich der eigenartige Name " War Memorial Opera House"? Ist Theater gleich Krieg? Weit gefehlt: Die Bezeichnung resultiert aus der Baugeschichte des Hauses. Als man in den 1920er Jahren mit der Errichtung begann, wurde die Stadt San Francisco von den heldenhaften Kriegsveteranen unter Druck gesetzt, die ein Gebäude zum Gedenken an die amerikanischen Soldaten forderten. Man fand eine Lösung, indem zwei fast identische Häuser nebeneinander gebaut wurden – die Oper und das War Veterans Building. Beide zusammen werden heute als War Memorial Opera House bezeichnet.

San Francisco Opera

Die San Francisco Opera wurde im Jahr 1923 von Gaetano Merola gegründet. Der erste Auftritt des Ensembles fand am 26. September 1923 im City’s Civic Auditorium statt. Neun Jahre später zog das Ensemble in das neu erbaute War Memorial Opera House ein und weihte dies am 15. Oktober 1932 mit der Aufführung von "Tosca" ein. Mittlerweile ist die San Francisco Opera das zweitgrößte Ensemble in Nordamerika.

Übersicht der Bewertungen War Memorial Opera House

Aus den separaten Einzelbewertungen zu dieser Sehenswürdigkeit folgt die Gesamtbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 2483 Bewertungen zu War Memorial Opera House:
76%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Van Ness Avenue, San Francisco
Telefon: +1 - 415 - 6216600

San Francisco Ballet, San Francisco

Nutzen Sie auch Fotos San Francisco Ballet, unseren Stadtplan San Francisco Ballet und Hotels nahe San Francisco Ballet.

Das San Francisco Ballet war das erste professionelle Ballettensemble in Amerika. Es wurde im Jahr 1933 unter dem Namen San Francisco Opera Ballet gegründet und hat sich seit dem zu einem Weltklasse-Unternehmen entwickelt.

 Ansicht von Citysam  in San Francisco

Anmutige Bewegungen: Ballerina beim Tanz

Ursprünglich sollte das San Francisco Ballet dazu dienen, die Tänzer für Opernproduktionen zu trainieren, doch anno 1942 wurde das Ballett zu einer separaten Einheit und bekam den Namen San Francisco Ballet.

Nach dem glanzvollen Debüt an der Ostküste zog das San Francisco Ballet in den Jahren nach 1956 durch elf asiatische Länder – mit großem Erfolg! Später trat die Tänzergruppe in verschiedenen Theatern San Franciscos auf und zog schließlich anno 1972 in das War Memorial Opera House 68 ein – Glück brachte das nicht, schon zwei Jahre später war das Ballett bankrott. Doch schnell erstellte man ein Rettungs-Konzept und nach 18 Monaten des Hoffens, Bangens und Tanzens schrieb das San Francisco Ballet wieder schwarze Zahlen.

Bis heute wurde das Repertoire des San Francisco Ballets ständig erweitert und pro Jahr gibt es etwa 100 Aufführungen. Für Freunde des ausdrucksvollen und grazilen Tanzes ist ein Besuch des Balletts fast schon Pflicht!

Gesamtbewertung San Francisco Ballet

Durch die einzelnen Bewertungen zu dieser Sehenswürdigkeit ergibt sich die Gesamtbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 808 Bewertungen zu San Francisco Ballet:
64%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Franklin Street, 94102 San Francisco
Telefon: +1 - 415 - 8615600

63

Davies Symphony Hall, San Francisco

Besuchen Sie zusätzlich Fotos Davies Symphony Hall, unseren Stadtplan Davies Symphony Hall sowie Hotels nähe Davies Symphony Hall.

 Bild von Citysam  Davies Hall bei Nacht

Davies Hall bei Nacht

Die ebenfalls in der Van Ness Avenue neben dem War Memorial Opera House 68 befindliche Davies Symphony Hall ist ein berühmtes Konzerthaus und wurde nach einer Bauzeit von nur zwei Jahren im September 1980 eröffnet.

Die Errichtung der San Franciscoer Davies Symphony Hall wurde von mehr als 6.000 Musikliebhabern, Stiftungen und Unternehmen finanziert, das Bauland von der Stadt San Francisco gestiftet. Und auch die Landes- und Bundesregierungen unterstützten das Bauunterfangen mit weiteren zehn Millionen Dollar. Die runde und moderne Halle wurde nach ihrer großzügigsten privaten Spenderin, Mrs. Louise Davies, benannt.

Anno 1992 wurde die Davies Symphony Hall renoviert, wobei man die Akustik verbesserte und die ohnehin überwältigende und stilvolle Innenausstattung noch prächtiger gestaltete – zudem wurde das Konzerthaus behindertenfreundlicher ausgebaut.

San Francisco Symphony

Das Orchester San Francisco Symphony gab das erste Konzert im Jahr 1911: Mit einem vielfältigen Programm mit klassischer und neuerer Musik belebte es schnell das kulturelle Leben San Franciscos. Doch in der Zeit der Großen Depression in der Mitte des 20. Jahrhunderts war auch die Existenz des Symphonieorchesters gefährdet – unterkriegen ließen sich die weltweit anerkannten Musiker jedoch nie.

 Bild von Citysam

Der Bau stammt aus dem Jahr 1980

Im Jahr 1980 zog die Symphonie dann in die Davies Symphony Hall; in diesem Konzerthaus hat das Orchester auch heute noch seinen Sitz und zieht viele Musikfans an. Im selben Jahr wurde auch das San Francisco Symphony Youth Orchestra gegründet, das als eines der besten Jugendorchester der Welt gilt und für seine Leistungen anno 1985 mit einem Preis der Stadt Wien ausgezeichnet wurde.

Von da an ging es steil bergauf: 2001 eröffnete die Symphonie sogar ihre eigene Produktionsfirma, SFS Media, die schon zahlreiche CDs und DVDs veröffentlichte.

Übersicht der Bewertungen Davies Symphony Hall

Durch die einzelnen Bewertungen über diese Sehenswürdigkeit ergibt sich die Durchschnittsbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 2489 Bewertungen zu Davies Symphony Hall:
76%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Van Ness Avenue, 94102 San Francisco
Telefon: +1 - 415 - 5528000

  • Die Transamerica Pyramid wurde ebenfalls in den Jahren von 1969 bis 1972 er...
  • SoMa - Zur Mitte des 19.Jahrhunderts war die Gegend südlich der Market Street...
  • Die rote Golden Gate Bridge ist die berühmteste Brücke der Welt und das bek...
  • Alcatraz Island - Die weltbekannte Insel Alcatraz liegt in der Bucht von San F...

Stadtplan City Hall

Stadtplan City Hall San Francisco

Zurzeit angesagte San Francisco-Hotels

Holiday Inn Fisherman's Wharf Foto
1300 Columbus Avenue, CA 94133 San Francisco
EZ ab 68 €, DZ ab 141 €
Villa Florence Hotel Bildaufnahme
225 Powell Street, CA 94102 San Francisco
EZ ab 35 €, DZ ab 136 €
Hotel Zetta San Francisco Fotografie
55 5th Street, CA 94103 San Francisco
EZ ab 119 €, DZ ab 119 €
The Canterbury Bild
750 Sutter Street, CA 94109 San Francisco


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in San Francisco

Hotels suchen

Reservieren Sie Ihr passendes Angebot hier über Citysam ohne Buchungsgebühren. Umsonst bei der Buchung gibt es bei Citysam unseren E-Book Guide!

Straßenkarte von San Francisco

Überschauen Sie San Francisco und die Region über die virtuellen San Francisco-Stadtpläne. Direkt per Karte findet man Touristenattraktionen und Hotels.

Attraktionen

Informationen zu Golden Gate Bridge, Twin Peaks, SFMOMA, Fisherman’s Wharf und viele weitere Sehenswürdigkeiten finden Sie mit Hilfe des Reiseführers dazu.

Hotels von Citysam

Preiswerte Unterkünfte und Gästehäuser jetzt suchen sowie reservieren

Die folgenden Unterkünfte finden Sie in der Umgebung von City Hall sowie sonstigen Sehenswürdigkeiten wie Cable Car Museum, Transamerica Pyramid, Lombard Street. Außerdem findet man in unserer Unterkunftsplattform etwa 255 andere Hotels in San Francisco. Jede Buchung mit gratis PDF-Reiseführer zur individuellen Nutzung.

Embassy Hotel 3*

610 Polk Street 360m bis City Hall
Embassy Hotel

Hotel Whitcomb 3*

1231 Market Street 370m bis City Hall
Hotel Whitcomb

Hotel Phoenix, a Joie de Vivre Hotel 2*

601 Eddy Street 430m bis City Hall
Hotel Phoenix, a Joie de Vivre Hotel

Red Coach Motor Lodge 2*

700 Eddy Street 440m bis City Hall
Red Coach Motor Lodge

Rodeway Inn Civic Center 2*

860 Eddy Street 460m bis City Hall
Rodeway Inn Civic Center

Ihre Suche nach weiteren Hotels:

Anreise:
Abreise:
Hotels Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos

City Hall in San Francisco Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.