Point Reyes, San Francisco

Reisetipps und Fotos von Point Reyes in San Francisco

111

Point Reyes

Besuchen Sie zusätzlich Fotos Point Reyes, den Stadtplan-Point Reyes oder Hotels Nähe Point Reyes.

 Bild Reiseführer

Brandung an den Klippen

 Bild Reiseführer

Empty Bench, Point Reyes

 Ansicht Reiseführer

Der Point Reyes Leuchtturm

Das Naturschutzgebiet Point Reyes National Seashore wurde am 13. September 1962 von Präsident John F. Kennedy gegründet und befindet sich an der Pazifikküste im Marin County, etwa 55 Kilometer nördlich von San Francisco.

Die spektakuläre Landschaft mit Wellenbrechern, weiten Graslandschaften, buschigen Hügeln und bewaldeten Bergrücken lädt zum Wandern ein. Der nur 259 Quadratkilometer große Park ist zudem die Heimat von etlichen Landsäugetieren, darunter Waschbären, Kojoten und Elche - außerdem findet man hier zwölf Meeressäugetierarten, wie Wale, Seehunde und -löwen. Fast 20 Prozent der amerikanischen Pflanzenarten sind auf der Halbinsel vertreten und über 45 Prozent der Vogelarten Nordamerikas können auf Point Reyes beobachtet werden.

 Bild Attraktion  San Francisco

Wanderweg durch das Gebiet

Point Reyes National Seashore wurde gegründet, um die Wildnis und das natürliche Ökosystem entlang der unberührten Küstenlinie im Westen der USA zu erhalten und zu schützen. Die Küste liegt nur eine Autostunde nördlich von San Francisco und ist ideal für Menschen, die ein paar Stunden Ruhe brauchen und vielleicht die ein oder andere Pflanze entdecken wollen.

12.800 Hektar des 259 Quadratkilometer großen Parks sind Küstengebiet. Meeresarme, Strände, Busch- und Weideland, Salz- und Frischwassersümpfe sowie Nadelwälder bilden einen beschaulichen Zufluchtsort an der unberührten Küste. Der Point Reyes Park bietet außerdem 235 Kilometer Wanderwege, einige Zeltplätze und zahlreiche Strände. Sportliche Besucher können neben dem Wandern auch Kajak oder Fahrrad fahren. Während einer geführten Tour kann man die Erdgeschichte, die Kultur der Miwok-Indianer sowie die Historie des Leuchtturms erfahren und andere Orte mit einem Ranger erkunden. Diese Touren werden unter der Woche angeboten und sind kostenlos.

Point Reyes Ansicht von Citysam

Gestrandetes Boot

 Impressionen Attraktion

Dämmerung über Point Reyes

Point Reyes Impressionen Reiseführer  in San Francisco

Robben an der Küste

Die kulturelle Geschichte von Point Reyes reicht über 5.000 Jahre bis zu den Coast Miwok Indianern zurück, welche die ersten Bewohner der Halbinsel waren.

Über 120 bekannte Dörfer existierten im Park. Der englische Seefahrer Sir Francis Drake legte anno 1579 in Point Reyes an und war somit der erste Europäer an der Küste. Aufgrund der vielen Schiffsunglücke in dem tückischen Küstenwasser wurde anno 1870 ein Leuchtturm und 1889 die erste von zwei Lebensrettungsstationen gebaut.

 Fotografie Sehenswürdigkeit  in San Francisco

Unberührte Natur

 Fotografie Attraktion

Die Spuren des Wassers

 Bildansicht von Citysam  San Francisco Umgestürzter Baum

Umgestürzter Baum

Im frühen 19. Jahrhundert errichteten mexikanische Grundbesitzempfänger in Point Reyes ihre Farmen – Ihnen folgte eine Welle von amerikanischen Architekten, deren Gebäude man in Point Reyes auch heute noch besichtigen kann. Dazu zählen Farmhäuser, Scheunen, Molkereien, Leuchttürme, Radiostationen und vieles mehr. Fast 300 historische Häuser blieben in Point Reyes erhalten, 60 davon sind sogar im National Register of Historic Places aufgelistet. Im Jahr 2001 wurden mehrere Farmen repariert und restauriert.

Der Winter ist eine besondere Jahreszeit für einen Parkbesuch: Die Grauwale und Seeelefanten kehren dann zum Point Reyes zurück. Da zu dieser Zeit besonders viele Besucher kommen und die Parkplätze überfüllt sind, richtete man sogar einen Shuttle-Service ein. Der Lighthouse Shuttle Bus Service verkehrt für gewöhnlich vom letzten Samstag im Dezember und endet Mitte April. Der Sir Francis Drake Boulevard am South Beach ist in der Zeit von 9:00 bis 17:15 Uhr für Privatfahrzeuge gesperrt. Der Busservice wird samstags, sonntags und an Feiertagen vom Drakes Beach bis zum Parkplatz des Leuchtturms angeboten, fällt aber bei extrem nassem oder stürmischem Wetter aus. Die Urlauber können für die Walbeobachtung aussteigen oder bis zum Chimney Rock weiter fahren - dort kann man wandern oder Seehunde bestaunen.

Point Reyes Ansicht Sehenswürdigkeit  Blick über das Meer vor dem Sonnenuntergang

Blick über das Meer vor dem Sonnenuntergang

Ebenfalls sehenswert ist der Leuchtturm, von dem aus man später bis zum Chimney Rock weiterfahren kann. Die Busse drehen ihre Runden zwischen dem Drakes Beach, dem Leuchtturm und dem Chimney Rock. Auf dem Rückweg vom Chimney Rock zum Drakes Beach halten sie jedoch nicht mehr am Leuchtturm an. Die Tickets müssen im Ken Patrick Visitor Center 15 am Drakes Beach vor 15:00 Uhr gekauft werden, da der letzte Bus den Drakes Beach um 15:30 Uhr verlässt.

Übersicht der Bewertungen Point Reyes

Durch die einzelnen Einzelbewertungen zu der Attraktion folgt die Durchschnittsbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 2407 Bewertungen zu Point Reyes:
74%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: 94956 Point Reyes
Telefon: +1 - 800 - 5391872

Point Reyes Stadtplan

Stadtplan Point Reyes San Francisco

Im Augenblick beliebte San Francisco-Hotels

The Huntington Hotel and Nob Hill Spa Foto
1075 California Street, CA 94108 San Francisco
EZ ab 40 €, DZ ab 171 €
Villa Florence Hotel Aufnahme
225 Powell Street, CA 94102 San Francisco
EZ ab 35 €, DZ ab 136 €
Clift - A Morgans Original Ansicht
495 Geary Street, CA 94102 San Francisco
EZ ab 59 €, DZ ab 148 €
Hotel Vertigo San Francisco Foto
940 Sutter Street, CA 94109 San Francisco
EZ ab 108 €, DZ ab 108 €


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in San Francisco

Unterkünfte reservieren

Buchen Sie ein gutes Hotel in San Francisco jetzt auf Citysam ohne Reservierungsgebühren. Kostenfrei zu jeder Reservierung gibt es bei Citysam unseren PDF Reiseführer!

Landkarte von San Francisco

Durchsuchen Sie San Francisco oder die Umgebung über die interaktiven Landkarten von San Francisco. Per Karte finden Sie Attraktionen und Hotelangebote.

Touristenattraktionen

Informationen über Twin Peaks, San Francisco Maritime National Historic Park, SoMa, Alcatraz Island und zahlreiche weitere Attraktionen bekommt man innerhalb unseres Reiseportals dazu.


Point Reyes in San Francisco Copyright © 1999-2019 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.